Profi-Tipps für richtig scharfe Fotos

Wenn Ihre Fotos nicht scharf sind, ist alles andere egal. Scharfe und richtig fokussierte Bilder sind für Profifotografen so wichtig, dass diese einen eigenen Begriff dafür geprägt haben - "tack sharp".

Scharfe Fotos mit einem Stativ

Die wichtigste Komponente ist auf jeden Fall das Stativ. Wenn es eine Sache gibt, durch die sich die Aufnahmen von Profis und Amateuren unterscheiden, dann ist es das Stativ, das Profis...

Vermeiden Sie höhere ISO-Werte

Wenn Sie mit einem Stativ unter schwachen Lichtbedingungen fotografieren, sollten Sie den ISO-Wert nicht erhöhen (das Äquivalent zur Filmempfindlichkeit). Behalten Sie die kleinste...

Scharfzeichnen in Photoshop

Wenn Sie die Tipps in diesem Kapitel bis hierher verfolgt und ein paar wirklich scharfe Fotos aufgenommen haben, können Sie diese in Adobe Photoshop oder Adobe Photoshop Elements...

Drücken Sie nicht auf den Auslöser

Mit einem Kabelauslöser. Dabei handelt es sich um ein einfaches Kabel, das mit Ihrer Digitalkamera (zumindest bei halb-professio-nellen DSLRs) verbunden wird und am anderen Ende mit einem...

Zoomen Sie - Schärfe zu überprüfen

Hier nun ein trauriger Aspekt der Digitalfotografie - wenn Sie sich die Bilder auf dem kleinen LCD-Monitor auf der Rückseite der Kamera ansehen, sieht alles scharf aus. Bei dieser kleinen...

Die Größe für das Web geändert?

Wenn Sie ein Bild aufnehmen, es in Photoshop und anschließend die Bildgröße und -Auflösung verringern, damit Sie es im Web veröffentlichen können, müssen Sie den Filter im Photoshop...