Grundlagen der Bildgestaltung

Die Bildgestaltung ist eines der wesentlichsten Gebiete des Fotografierens. Sie ist eigentlich der erste Schritt bei jeder Aufnahme eines Fotos und liegt damit zeitlich vor der tatsächlichen, von der Kamera durchgeführten Aufzeichnung des Fotos.

Grundlagen der Bildgestaltung

Die technischen Grundlagen der Fotografie sind für die Bild-gestaltung von großer Bedeutung. Vor allem Laien neigen oft dazu, sich über Bildgestaltung wenig oder gar keine Gedanken...

Motive

Oft kann das Bild in Vordergrund, Mittelgrund und Hintergrund eingeteilt werden (manchmal auch nur in Vordergrund und Hintergrund). Das ist vor allem in der Landschaftsfotografie...

Perspektive

Unter Perspektive versteht man, aus welchem Blickwinkel ein Motiv aufgenommen wird. Die Perspektive ist also vom Standort des Fotografen abhängig, genauer, vom Standort der Kamera...

Ausdrucksstarke Porträts

Gehen wir davon aus, dass wir darunter die mehr oder weniger formatfüllende Abbildung eines Menschen verstehen, wobei die Aufnahme nur das Gesicht oder aber die ganze Person von...

Komposition

Das Motiv eines Fotos ist der kennzeichnende, die Aufmerk-samkeit des Betrachters auf sich lenkende Teil eines Fotos. Man sagt auch, es hat die höchste Gewichtung, also die größte...

Lichtverhältnisse

Es scheint oft ein ungeschriebenes Gesetz zu sein, bei Sonnen-licht mit der Sonne im Rücken zu fotografieren (Vorderlicht). Die ko-rrekte Belichtung ist hierbei im Grunde am einfachsten, die...

Bewegung

Fotografie ist das Festhalten eines kurzen Augenblicks. Das Motiv kann sich bei der Aufnahme in Bewegung befinden oder nicht. Ist es in Bewegung, zum Beispiel ein fahrender Zug, ein Sprinter...

Eindrucksvolle Landschaften

Stellen Sie einfach das Einstellrad auf Landschaft, und schon werden Ihre Fotos ganz fantastisch. So ungefähr interpretieren manche Kamerabesitzer den Text der Bedienungsanleitung...